IP-Migration im Mittelstand

Ein ausgeprägter Kundenservice, kurze Reaktionszeiten und eine hohe Flexibilität sind alles Faktoren, die ein Höchstmaß an Effizienz in der Kommunikation mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern verlangen.
Gleichzeitig sind die Anforderungen an die Geschäftskommunikation in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Kommunikation reicht heute weit über die klassische Telefonie hinaus. Dieses Mehr an Optionen erhöht zwar die Flexibilität, jedoch oft nicht die Effizienz, da die meisten Mitarbeiter sich von der Fülle an Kommunikationsmöglichkeiten überfordert fühlen.
Genau hier setzt Unified Communications & Collaboration - kurz UCC - an. Durch Bündelung verschiedener Kommunikationsanwendungen und deren Integration in IT-Anwendungen können das Kommunikationsmanagement vereinfacht, der Kundenservice ausgebaut und Innovationen beschleunigt werden.


 

Konzept von Unified Communication & Collaboration:

Ziel von UCC ist es also, die Effizienz der Geschäftskommunikation zu steigern und innovative Konzepte in der Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern zu realisieren. Grundlegende Voraussetzung dafür ist die Konsolidierung auf VoIP.

Aufgaben moderner UCC-Lösungen:


    Vorteile von UCC-Lösungen für Mittelständler

Die UCC-Lösung  von der Stange gibt es nicht. Den Anwendern bietet sich eine Vielzahl an technischen Möglichkeiten und Optionen zur Gestaltung der Kommunikation und Zusammen-arbeit im Unternehmen. Entscheidend für den Erfolg der Lösung ist, dass die verschiedenen Komponenten reibungslos zusammenspielen und damit eine hohe Performance, Verfügbarkeit und Sicherheit gewährleisten. Deshalb ist eine langfristig ausgelegte, strategische Planung der UCC-Lösung unerlässlich.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Planung von UCC-Vorhaben die strategischen Ziele des
Unternehmens, sowie aktuelle und zukünftige Anforderungen an die Gestaltung von Geschäfts-prozessen berücksichtigen muss. Nur so können der Erfolg der IP-Migration und die Akzeptanz seitens der Mitarbeiter dauerhaft gewährleistet werden.






Quelle:BERLECON RESEARCH, a Pierre Audoin Consultants Company; Whitepaper - Moderne Kommunikation im Mittelstand, (Migrations-)Pfade zu IP-basierten Kommunikationslösungen vom 2012.

Dateien zum Download